Wie entsteht Leben?

Wir erforschen, wie aus einzelnen Zellen Gewebe entsteht und wie sich daraus ein komplexes Lebewesen entwickeln kann. 

Wie entsteht Vielfalt?

Wir erforschen, welche Gene die Entwicklung eines Lebewesens steuern und was dazu geführt hat, dass jedes Lebewesen so ist, wie es ist?

Wie entdeckt man das Unbekannte?

Wir entwickeln neue Technologien, die bisher Unsichtbares sichtbar machen und das Leben simulieren und erklären.

Wie ticken Zellen?

Wir erforschen, was Zellen zu Zellen macht. Wie funktionieren sie genau, wie kommunizieren sie, wie tauschen sie Stoffe aus?

Willkommen am Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik

500 Menschen aus 50 Ländern arbeiten am Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) und lassen sich von ihrem Forscherdrang antreiben, um die Frage zu klären: Wie organisieren sich Zellen zu Geweben? Das Institut bringt Menschen aus den verschiedensten Disziplinen zusammen, was neue Einsichten und Erkenntnisse eröffnet.

06.12.2018

Florian @florianjug going straight to the core question. Always great to see a CARE talk, looking forward to the Cr… twitter.com/i/web/status/1…

retweetet von MPI-CBG Dresden

07.12.2018

Want to design and build crazy cool light-sheet microscopes? We have an opening! Apply: workable.com/j/E192C14333

retweetet von MPI-CBG Dresden

29.11.2018

„Zelluläre Antennen“ und die Netzhaut: Förderung herausragender Forschung

Gaia Pigino und Caren Norden erhalten ERC Consolidator Grants

12.11.2018

Neueste Netzhaut-Forschung

10. Retina-Informationstag

11.10.2018

Offener Brief gegen Fremdenfeindlichkeit

Doktorandenvertretungen aus sechs Dresdner Forschungsinstituten wenden sich an die Bürgerinnen und Bürger Dresdens

04.10.2018

Walking through cells and organs

Türöffner-Tag in Virtual Reality

Jan 15

14:30 / MPI-CBG, Auditorium

Seniorenakademie

Erforschung neuer Ansätze für die Behandlung neurodegenerativer Erkrankungen

Seniorenakademie