Wie entsteht Leben?

Wir erforschen, wie aus einzelnen Zellen Gewebe entsteht und wie sich daraus ein komplexes Lebewesen entwickeln kann. 

Wie entsteht Vielfalt?

Wir erforschen, welche Gene die Entwicklung eines Lebewesens steuern und was dazu geführt hat, dass jedes Lebewesen so ist, wie es ist?

Wie entdeckt man das Unbekannte?

Wir entwickeln neue Technologien, die bisher Unsichtbares sichtbar machen und das Leben simulieren und erklären.

Wie ticken Zellen?

Wir erforschen, was Zellen zu Zellen macht. Wie funktionieren sie genau, wie kommunizieren sie, wie tauschen sie Stoffe aus?

Willkommen am Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik

500 Menschen aus 50 Ländern arbeiten am Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) und lassen sich von ihrem Forscherdrang antreiben, um die Frage zu klären: Wie organisieren sich Zellen zu Geweben? Das Institut bringt Menschen aus den verschiedensten Disziplinen zusammen, was neue Einsichten und Erkenntnisse eröffnet.

23.05.2019

Today #juniordoktor @stadt_dresden is in da house! In our 3D virtual reality CAVE @MOSAICgroup1 the kids were „insi… twitter.com/i/web/status/1…

retweetet von MPI-CBG Dresden

23.05.2019

Hurray! Alice is the newest #PhD from the Zerial lab @mpicbg. Smiling with her #DoktorHut after defending her disse… twitter.com/i/web/status/1…

retweetet von MPI-CBG Dresden

23.05.2019

Happy to have our @imprs_mpicbg #PhDStudents back at @mpicbg after a rewarding #scientificretreat in Prague w their… twitter.com/i/web/status/1…

retweetet von MPI-CBG Dresden

23.05.2019

Our library is looking for a student helper! Apply until July 10th. mpi-cbg.de/education-care…

15.05.2019

Karriere-Symposium 2019

Eine Karriere außerhalb der Wissenschaft

13.05.2019

Die Erfindung der Zukunft

Ausstellung im Japanischen Palais Dresden mit Beteiligung des MPI-CBG

25.04.2019

Blavatnik Preis für junge Wissenschaftler in Großbritannien für MPI-CBG Alumnus

Ewa Paluch erhält den größten unbeschränkten Preis für wissenschaftlichen Nachwuchs

15.04.2019

Jochen Rink ist neuer Direktor am Max-Planck-Institut für biophysikalische Chemie

Bisheriger MPI-CBG Forschungsgruppenleiter hat das Amt zum 1. April 2019 angetreten. 

Aug 27

14:30 / MPI-CBG, Auditorium

Seniorenakademie

Lasst uns eine Zelle bauen!

Seniorenakademie

Sep 3

14:30 / MPI-CBG, Auditorium

Seniorenakademie

Wie können lernende Algorithmen unsichtbare Inhalte in mikroskopischen

Bildern sichtbar machen?

Seniorenakademie