Doktorandenprogramm

Einzigartige Forschung, wissenschaftliche Ausbildung und Betreuung auf Spitzenniveau – das MPI-CBG und die International Max Planck Research School for Cell, Developmental and System Biology (IMPRS-CellDevoSys) sind der richtige Ort für ambitionierte, neugierige und selbstständige junge Menschen, die auf dem Gebiet der Biowissenschaften, Informatik oder Physik promovieren wollen und zu den führenden Köpfen der Zukunft zählen.

Die Besonderheiten der IMPRS auf einem Blick:

  • durch die Verschmelzung von Ansätzen aus der Systembiologie und der Zell- und Entwicklungsbiologie wird versucht, die zentrale Frage “Wie formen sich Zellen zu Geweben?” zu klären
  • unabhängiges Arbeiten, Freiheit und Ausstattung auf höchstem Niveau helfen dabei, bahnbrechende Arbeit im Rahmen einer Dissertation abzuliefern
  • beste Forschungsbedingungen in einer höchst attraktiven und inspirierenden Arbeitsumgebung
  • ein lebendiges und internationales Netzwerk

Alle Doktorandinnen und Doktoranden am MPI-CBG gehören der IMPRS-CellDevoSys an.

Du bist enthusiastisch und begeisterst dich für interdisziplinäre Wissenschaft und Forschung? Dann bewirb dich jetzt und stelle dich dieser spannenden Aufgabe. 

Kontakt: Dr. Birgit Knepper-Nicolai, Koordinatorin des Doktorandenprogramms, Leiterin des PhD Program & Grants Office

Weitere Informationen über das Doktorandenprogramm unter: www.imprs-celldevosys.de