Coronavirus / Covid-19

Sicherheitshinweise für externe Firmen/Besucher*innen

(ausgenommen sind Liefer – und Zustelldienste)

Bitte beachten Sie folgende Hinweise zum Schutz der Gesundheit und der Sicherheit:

  • Bei der Ankunft im Institut: Waschen Sie sich die Hände und desinfizieren Sie sie gründlich, bevor Sie an die Rezeption gehen.
  • Der Zutritt ist nur mit einem Nachweis (3G-Regelung) über einen vollständigen Impfschutz (mit einem in der EU zugelassenen Impfstoff), eine Genesung oder negative Testung (Antigen-Schnelltest nicht älter als 24 Std. oder PCR Test nicht älter als 48 Std.) gestattet. Bitte zeigen Sie den Nachweis unmittelbar nach Betreten des Gebäudes am Empfang vor!
  • Im Gebäude gelten zusätzlich und verpflichtend die Regelungen über Mindestabstand, Hygiene und das Tragen eines Mund - und Nasenschutzes.
  • Personen, die näheren Kontakt mit einer nachweislich an Covid-19 erkrankten Person (z.B. direkte Arbeitskollegin/-kollege, im gleichen Haushalt lebend) hatten, dürfen unsere Gebäude nicht betreten, auch wenn Sie über einen Nachweis (3G-Regelung) verfügen.
  • Personen, die grippeähnliche Symptome zeigen (z.B. Fieber, Atemprobleme) dürfen unsere Gebäude nicht betreten, auch wenn Sie über einen Nachweis (3G-Regelung) verfügen.
  • Personen, die aus dem Ausland eingereist sind, können unsere Gebäude unter Beachtung der geltenden nationalen Einreisebestimmungen nach Deutschland betreten.
  • Ihre Kontaktdaten werden bis maximal 4 Wochen nach Ihrem Besuch aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Kontaktinformationen

Melanie Raupach
Leiterin Gebäudemanagement
raupachmpi-cbg.de
+49 351 210 2360
+49 172 5365522

Kathleen Kulb
Beauftragte für Gesundheit und Sicherheit
kulbmpi-cbg.de
+49 351 210 1836
+49 172 3674059

Mitarbeiter*innen finden weitere Informationen auf MAX