• Wir sind offen für Neues

  • Wir fördern den wissenschaftlichen Nachwuchs

  • Wir teilen mit anderen

  • Wir forschen auf allen Ebenen

  • Wir setzen Maßstäbe

  • Wir arbeiten interdisziplinär

  • Wir sind international

Forschung an der Grenze des Wissens

500 Menschen aus 50 Ländern arbeiten am Max-Planck-Institut für Molekulare Zellbiologie und Genetik (MPI-CBG) und lassen sich von ihrem Forscherdrang antreiben, um die Frage zu klären: Wie organisieren sich Zellen zu Geweben? Das Institut bringt Menschen aus den verschiedensten Disziplinen zusammen, was neue Einsichten und Erkenntnisse eröffnet.

Das MPI-CBG wurde 2009 in einer Umfrage des Magazins The Scientist zum besten Arbeitgeber weltweit gewählt und erhielt 2012 den Titel “Familienfreundlichstes Unternehmen Dresdens.”

Das Institut ist Teil von DRESDEN-concept, einem Verbund aus den vier großen deutschen Forschungsorganisationen – Max-Planck, Helmholtz, Fraunhofer und Leibniz – sowie der Technischen Universität Dresden. Die Partner wollen Synergien in den Bereichen Forschung, Ausbildung, Infrastruktur und Verwaltung erschließen und nutzen.

Feedback
  1. Feedback

  2. Found a typo or broken link? Miss any information? Your feedback is welcome. Please contact us.
  3. To give more detailed feedback, please use our online survey